Schweige-Retreat – Nachlese 3

Die heutige Nachlese zu meinen Erfahrungen im Schweige-Retreat möchte ich dem Thema Spiritualität widmen. Am ersten Abend des Retreats habe ich einige Antworten auf lange gestellte Fragen bekommen. Zu welcher Religion fühle ich mich zugehörig? Bin ich noch Christin oder eher Buddhistin? Brauche ich überhaupt eine Religion oder bin ich konfessionslos und meditiere einfach gerne? … Schweige-Retreat – Nachlese 3 weiterlesen

#Rezension: Nichts gesucht. Alles gefunden.

Wie so viele andere hat sich auch Jean-Christophe Rufin auf den berühmten Jakobsweg begeben und seine Erfahrungen in diesem Roman zusammengetragen. Der Arzt und Autor ist die Route vom französischen Hendaye an den Zielort Santiago de Compostela gegangen. Wie er berichtet, werde auf der Route nicht gefragt "wer bist du?" oder "wohin gehst du?" (da der Zielort … #Rezension: Nichts gesucht. Alles gefunden. weiterlesen

#Rezension: Das Herzensgebet

Dieses kleine, hübsch aufgemachte Hardcover-Buch führt den Leser in das Herzensgebet, einen spirituellen Baustein der christlichen Tradition, ein. Der Autor ist studierter Theologe, Pfarrer und Pädagoge und ist mit diesem Buch dem Wunsch seiner Meditationsteilnehmer nachgekommen, "aufzuschreiben, was das Herzensgebet sei und wie es praktiziert werde". Nach einer ausführlichen Einleitung ins Thema, gibt Rüdiger Maschwitz praktische Anleitungen zum … #Rezension: Das Herzensgebet weiterlesen