#Zitate & Gedichte: Das ganze Aufgebot

In diesem Leben geht es nicht darum, die Teile wegzuschneiden, die ich nicht mag, damit jene, die ich mag, übrig bleiben.Ich wühle das ganze Aufgebot - Tag und Nacht, Angenehmes und das Gegenteil davon, wenn es schleppend geht und wenn es läuft wie geschmiert.Lehnst du auch nur irgendein Stückchen des Lebens in Dir ab so … #Zitate & Gedichte: Das ganze Aufgebot weiterlesen

#Zitate & Gedichte: Das Müssen lassen

Wenn ich ganz still bin, kann ich von meinem Bett aus das Meer rauschen hören. Es genügt aber nicht, ganz still zu sein, ich muss auch meine Gedanken vom Land abziehen. Es genügt nicht, die Gedanken vom Festland abzuziehen, ich muss auch das Atmen dem Meer anpassen, weil ich beim Einatmen weniger höre.  Es genügt nicht, den … #Zitate & Gedichte: Das Müssen lassen weiterlesen

#Zitate & Gedichte: Wildgänse

Du musst nicht gut sein. Du musst nicht hundert Meilen auf deinen Knien durch die Wüste rutschen, um Buße zu tun. Du musst einfach nur das weiche Tier deines Körpers lieben lassen, was es liebt. Erzähle mir von deiner Verzweiflung und ich will dir von meiner erzählen. Die Welt dreht sich inzwischen weiter. Die Sonnenstrahlen … #Zitate & Gedichte: Wildgänse weiterlesen