#Rezension: Gesänge der Stille

Der Benediktinermönch Gregor Baumhof führt den Leser mit diesem Buch in das Geheimnis des gregorianischen Chorals, einer gesungenen Meditationsform, ein. Der gregorianische Choral ist im frühen Mittelalter aus dem Gebet und der Kontemplation der Mönche entstanden. Der einstimmige, ruhige Gesang macht die Ehrfurcht der Mönche vor dem Heiligen und die Verehrung des Ewigen hörbar. Frater … #Rezension: Gesänge der Stille weiterlesen

#Rezension: Das Herzensgebet

Dieses kleine, hübsch aufgemachte Hardcover-Buch führt den Leser in das Herzensgebet, einen spirituellen Baustein der christlichen Tradition, ein. Der Autor ist studierter Theologe, Pfarrer und Pädagoge und ist mit diesem Buch dem Wunsch seiner Meditationsteilnehmer nachgekommen, "aufzuschreiben, was das Herzensgebet sei und wie es praktiziert werde". Nach einer ausführlichen Einleitung ins Thema, gibt Rüdiger Maschwitz praktische Anleitungen zum … #Rezension: Das Herzensgebet weiterlesen