#Rezension: Thich Nhat Hanh

Der weltberühmte Zen-Mönch und Friedensaktivist Thich Nhat Hanh hat ein sehr bewegtes Leben geführt, das in dieser Biografie auf eindrückliche Weise dargestellt ist. Aufgewachsen in Vietnam, lebt er heute - nach vielen verschiedenen Stationen in Asien, USA und Europa - in dem von ihm gegründeten Kloster Plum Village in Frankreich, das Menschen aus aller Welt … #Rezension: Thich Nhat Hanh weiterlesen

#Rezension: Buddhismus verstehen

"Über den Buddhismus gibt es viele Klischees - ich möchte einiges geraderücken" - so beschreibt der Religionswissenschaftler Perry Schmidt-Leukel die Hintergründe seines Buches. In der Tat gibt er detaillierte Einblicke in diese ungewöhnliche (nicht monotheistische) Religion und reduziert sie nicht alleine auf seine philosophischen, ethischen und psychologischen Aspekte.  Dass der Buddhismus auch im Westen so … #Rezension: Buddhismus verstehen weiterlesen

#Rezension: Die Essenz der Lehre Buddhas

In diesem Buch sind Vorträge des Dalai Lama zusammengeführt, welche er in den USA auf Einladung von Richard Gere und seiner Organisation "Healing the Divide" hielt. Wie der Titel schon sagt, führt das Buch in die wesentlichen Merkmale des Buddhismus ein, zeigt die vier edlen Wahrheiten, die Rolle des Karmas und des Nicht-Ichs sowie verschiedene Schulen … #Rezension: Die Essenz der Lehre Buddhas weiterlesen

#Rezension: Frag den Buddha – und geh den Weg des Herzens

Der große buddhistische Lehrer Jack Kornfield hat mit diesem Buch einen Klassiker der spirituellen Literatur geschaffen. Im Original ist es bereits 1993 erschienen - nun, im März 2017 wurde die Neuausgabe veröffentlicht, schön gestaltet mit bunten Ornamenten auf dem Cover. Das 446 Seiten starke Buch bietet einem spirituell Suchenden allerhand Wissenswertes über Meditation, Kontemplation, Achtsamkeit und was … #Rezension: Frag den Buddha – und geh den Weg des Herzens weiterlesen