#Rezension: Buddha fürs Büro

Ein hochwertiger Achtsamkeitsreminder fürs Büro, der buddhistische Weisheiten praktisch und lebensnah vermittelt - so könnte man diesen Aufsteller in wenigen Worten beschreiben. Die Yoga- und Achtsamkeitslehrerin Doris Iding gibt mit diesem Jahreskalender 52 Impulse für mehr Achtsamkeit am Arbeitsplatz. Eingangs ist die buddhistische Lehre in Kürze und gleichwohl Verständlichkeit beschrieben. Jeder Woche sind zwei Kalenderblätter gewidmet, die ein … #Rezension: Buddha fürs Büro weiterlesen

#Rezension: Gärten der Achtsamkeit

"Ein Buch wie ein Kurzurlaub" - so erging es mir, als ich mir in den vergangenen Tagen "Gärten der Achtsamkeit" von Karin Heimberger-Preisler durchlas. Die Biologin entführt uns mit diesem Buch, das wunderbare Garten- und Blumenfotografien beinhaltet, an verschiedene Orte der Ruhe. Sie gliedert das Buch in die Abschnitte Stein, Holz, Wasser und Pflanzen und fügt jedem Abschnitt … #Rezension: Gärten der Achtsamkeit weiterlesen

#Rezension: Gesänge der Stille

Der Benediktinermönch Gregor Baumhof führt den Leser mit diesem Buch in das Geheimnis des gregorianischen Chorals, einer gesungenen Meditationsform, ein. Der gregorianische Choral ist im frühen Mittelalter aus dem Gebet und der Kontemplation der Mönche entstanden. Der einstimmige, ruhige Gesang macht die Ehrfurcht der Mönche vor dem Heiligen und die Verehrung des Ewigen hörbar. Frater … #Rezension: Gesänge der Stille weiterlesen

#Zitate & Gedichte: Meditiere ohne Absicht

Meditiere nicht, um Dich zu reparieren, zu heilen, zu verbessern, zu erlösen; tue es lieber aus einem Akt der Liebe heraus, aus tiefer, herzlicher Freundschaft Dir selbst gegenüber. Auf diese Art und Weise gibt es keinen Grund mehr, für die subtile Aggression der Selbstverbesserung, für die endlosen Schuldgefühle, nicht genug zu sein. Es bietet Gelegenheit für … #Zitate & Gedichte: Meditiere ohne Absicht weiterlesen

#Zitate & Gedichte: Präludium

Was, wenn es gar nicht nötig ist, sich zu ändern, nicht nötig, zu versuchen, sich in jemanden zu verwandeln, der mitfühlender, präsenter, liebevoller oder weiser ist? Wie würde sich das auf all die Bereiche in deinem Leben auswirken, in denen du unaufhörlich versuchst, besser zu sein? Was, wenn die Aufgabe einfach nur darin besteht, sich … #Zitate & Gedichte: Präludium weiterlesen