#Rezension: Quelle der Heilung

Der tibetische Meditationsmeister Tenzin Wangyal Rinpoche hat mit "Die Quelle der Heilung" ein wunderbares Buch geschrieben, das viele inspirierende Übungen zur sogenannten "Seelenrückholung" bereithält. Der Autor erklärt zunächst, wie es zum Seelenverlust kommt, nämlich indem uns im Laufe unseres Lebens eines oder mehrere Elemente - Wasser, Feuer, Erde, Luft oder Raum - abhanden kommen. Er … #Rezension: Quelle der Heilung weiterlesen

Momentaufnahme: Wenn du ganz achtsam bist…

Wenn du ganz achtsam bist, ...dann bemerkst Du, dass sich neben Dir an der Hauswand ein Schmetterling niedergelassen hat. ...dann hörst Du das Zwitschern der Vögel zwischen allen Geräuschen und der Geschäftigkeit des Alltags. ...dann spürst Du, wie zufrieden sich Dein Bauch nach dem Essen anfühlt. ...dann fühlst Du die wärmenden Sonnenstrahlen auf Deinem Gesicht. … Momentaufnahme: Wenn du ganz achtsam bist… weiterlesen

#Zitate & Gedichte: Setze dich einfach

Setze Dich, tue es einfach, jeden Tag aufs Neue. Konzentriere Dich auf den Atem, wie er kommt und geht. Spüre die Füße, wie sie den Boden berühren. Sei bei Dir, hier, in diesem Moment. Und vertraue darauf, dass sich die heilsame Kraft der Meditation, entfalten wird, in ihrer ganz eigenen, unbestimmbaren Zeit. Eigenkreation by Judith

#Zitate & Gedichte: Das ganze Aufgebot

In diesem Leben geht es nicht darum, die Teile wegzuschneiden, die ich nicht mag, damit jene, die ich mag, übrig bleiben.Ich wühle das ganze Aufgebot - Tag und Nacht, Angenehmes und das Gegenteil davon, wenn es schleppend geht und wenn es läuft wie geschmiert.Lehnst du auch nur irgendein Stückchen des Lebens in Dir ab so … #Zitate & Gedichte: Das ganze Aufgebot weiterlesen

#Alltagsgedanken: Nicht gleich allem nachgeben

Wie gehst Du mit dem Wunsch um, etwas Bestimmtes haben zu wollen? Erfüllst du Dir den Wunsch gleich oder kannst du ihn aufschieben? Ich denke dabei an kleine Dinge wie z.B. das Frühstück: Muss es das Brot sein mit viel Butter und Marmelade drauf? Oder kannst Du auch mit dem Müsli leben? Oft greifen wir … #Alltagsgedanken: Nicht gleich allem nachgeben weiterlesen

#Meditatives fürs Auge: Herbstspaziergang

Die Sonne steht bereits um einiges tiefer als noch vor ein paar Wochen. Das Laub ist in seiner vollen "Herbstblüte" und leuchtet herrlich rot, gelb und orange. Ich genieße es, bei diesem Spaziergang immer wieder ganz im Moment zu sein - die Sonne durch die Blätter durchblitzen zu sehen, die Farbkontraste wahrzunehmen, die die Natur … #Meditatives fürs Auge: Herbstspaziergang weiterlesen

#Rezension: OM – die Ursprache der Seele

Der spirituelle indische Lehrer und Ayurveda-Arzt Shri Balaji També hat ein lehrreiches Buch rund um die heilige Silbe Om geschaffen. Die Theorie des Buches besagt, dass wir durch Chanten (Singen) von Om jede kleinste Zelle in unserem Körper erreichen und mit unserem innersten Selbst in Kontakt treten können. Der Autor hat in seinem indischen Forschungszentrum … #Rezension: OM – die Ursprache der Seele weiterlesen

Dokumentation über die heilsame Kraft der Meditation

Auf ARTE lief vor ein paar Tagen eine tolle Dokumentation über die heilsame Kraft der Meditation. Klinische Studien zeigen, dass Meditation einen positiven Einfluss auf unser Gehirn hat. Die Wissenschaft erforscht, inwiefern die mentale Praxis wirksam bei Schmerzen, Depressionen und Ängsten ist. Kann die Meditation möglicherweise Krankheiten heilen oder uns gar ganz vor ihnen bewahren?  Die Sendung kann noch … Dokumentation über die heilsame Kraft der Meditation weiterlesen