#Meditatives fürs Auge: Herbstspaziergang

Die Sonne steht bereits um einiges tiefer als noch vor ein paar Wochen. Das Laub ist in seiner vollen "Herbstblüte" und leuchtet herrlich rot, gelb und orange. Ich genieße es, bei diesem Spaziergang immer wieder ganz im Moment zu sein - die Sonne durch die Blätter durchblitzen zu sehen, die Farbkontraste wahrzunehmen, die die Natur … #Meditatives fürs Auge: Herbstspaziergang weiterlesen

#Meditatives fürs Auge: Bergwelt

Hoch oben auf 2000 Metern... die Luft ist klar und kühl, etwas dünner als unten im Tal, was den Atem tiefer werden lässt... das alleine wirkt schon beruhigend... mit der Distanz und der Höhe gelingt es, so manches Schwere unten im Tal zu lassen... es relativer zu sehen und die Welt mal einen Moment einfach … #Meditatives fürs Auge: Bergwelt weiterlesen

#Meditatives fürs Auge: Frühlingserwachen

Forsythien, Magnolien, Primeln und Krokusse blühen bereits an vielen Ecken. Beim Vorbeigehen an Nachbar's Garten genieße ich den honiggleichen Duft der Blüten - endlich ist der Frühling da. Wie gut die wärmende Sonne tut. Die Leute sind wieder eher auf der Straße und in ihren Gärten anzutreffen. Auf einer sonnigen Terrasse sitzen einige zum Kaffeetrinken zusammen und plaudern fröhlich. … #Meditatives fürs Auge: Frühlingserwachen weiterlesen

#Alltagsmeditation: Joggen

Deinen Körper in Bewegung versetzen. Ein Fuß nach dem anderen tritt auf dem Boden auf. Rechts, links, rechts, links. Eintauchen in den Rhythmus, den die Beine vorgeben. Der Atem schwingt mit im Gleichtakt. Spüren, wie kraftvoll der eigene Körper sein kann. Sich darüber freuen, wenn man das Lauftief übertaucht hat - hilft das nicht auch in … #Alltagsmeditation: Joggen weiterlesen

#Alltagsmeditation: Zuhören

Zuhören. Hören, was der andere zu sagen hat. Den Klang der Stimme wahrnehmen. Den Worten lauschen. Welche Inhalte kommen bei mir an? Welche Gefühle nehme ich zwischen den Zeilen wahr? Einfach nur zuhören - ohne zu werten, zu analysieren und ohne gleich etwas darauf zu antworten. Trotzdem verbunden, in Resonanz. Mit dem Herzen hören, wie es dem … #Alltagsmeditation: Zuhören weiterlesen