Lebenszeichen

IMG_6927

Still ist es geworden um diesen Blog… nicht etwa, dass er nicht mehr existieren würde, doch es haben andere Projekte meine Aufmerksamkeit verlangt, die gerade spannend und wichtig sind. Ich möchte heute einfach mal wieder ein Lebenszeichen geben und ein bisschen über Aktuelles berichten…

Zum einen durfte ich für die Zeitschrift „Mit Kindern wachsen“ zwei Erfahrungsberichte aus meinem Familien- und Achtsamkeitsleben schreiben. Der erste Beitrag erschien in der April-Ausgabe und es ging dabei um meine Erfahrungen mit der postpartalen Depression und wie mir Achtsamkeit durch diese schwierigen Zeiten half. Ich habe viel positive Resonanz auf den Beitrag bekommen, was mich natürlich sehr freut – besonders, wenn man mit so einem persönlichen Thema rausgeht. Der zweite Beitrag lautet „Papa bevorzugt“ und wird nun gleich im Juli erscheinen. Hier schreibe ich darüber, wie wir konstruktiv mit Zurückweisungen unserer Kinder umgehen können und uns als Elternteil nicht herabgesetzt fühlen. Falls ihr die Zeitung noch nicht kennt und haben möchtet, kann man sie hier bestellen (einzeln oder als Abo): https://www.arbor-verlag.de/zeitschrift/mit-kindern-wachsen

IMG_5834.jpg

IMG_5833.jpg

Zum anderen bin ich gemeinsam mit einer Freundin dabei, selbst Kurse in Achtsamkeit und Meditation vorzubereiten. Unser erster Kurs soll nun diesen Herbst stattfinden und es wird ein Achtsamkeitskurs für Eltern sein, in dem wir Inhalte und Übungen für mehr Gelassenheit im Familienalltag vermitteln werden. Wir selbst haben sehr von verschiedensten Übungen und Sichtweisen aus Achtsamkeit/Meditation/Buddhismus profitiert und es liegt uns am Herzen, dies einfach auch anderen weiterzugeben. Es macht uns viel Freude, alles zu organisieren und vorzubereiten. Und dennoch ist es viel Aufwand und man muss sich schon bewusst Zeit dafür „freischaufeln“. Die Leidenschaft am Thema gibt uns aber die nötige Energie und Geduld und wir freuen uns bereits auf den Start 🙂

Soviel mal als kleines Update zwischendurch… und ich hoffe, dass ich dann auch wieder Zeit finden werde, um ein paar neue Bücher zu besprechen und auch bei euren schönen Blogs vorbeizuschauen. Eine gute Sommerzeit euch allen und sonnige Grüße!

4 Kommentare zu „Lebenszeichen

  1. Es ist toll, weider von Dir zu hören – und dann gleich so viele Erfolgsgeschichten. Prima; ich freue mich für Dich. Und natürlich auch ganz viel Erfolg für Dein neues großes Projekt. Das wird bestimmt eine gute Sache, die von vielen angenommen wird. Toi, toi, toi.
    Viele Grüße
    Belana Hermine

    Gefällt 1 Person

  2. Das freut mich das du erfolgreich deine Projekte voran bringt. Ich habe wieder angefangen mehr Achtsamkeit anzuwenden. Es hilft mir vor allem bei der schweren Demenz gelassen zu bleiben, egal wie schlimm die Wutausbrüche sind. Und wirkt langsam, die Reaktionen auf mich sind gut. Weiterhin viel Erfolg und würde mich freuen, wenn du ab und an darüber berichtest.

    Gefällt 1 Person

    1. Vielen Dank für deine Nachricht, die mich sehr freut… schön, dass dir Achtsamkeit bei deinen/euren Herausforderungen auch so sehr hilft. Was bleibt uns denn anderes übrig, als die Dinge zu akzeptieren, wie sie sind und das Beste aus der Situation zu machen? Ich wünsche dir alles Gute und viel Kraft 🙂 Danke, gerne berichte ich hier von Zeit zu Zeit! Es ist schön, dass die Community immer noch da ist, selbst wenn man mal einige Monate pausiert 🙂

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s