5 Kommentare zu „#Zitate & Gedichte: Anhalten

  1. Ich habe die meisten Bücher von Zen Meister Hinnerk Polenski gelesen und zahlreiche Video-Vorträge angesehen. Nachdem er schon etwa vier Jahrzehnte auf dem Zen-Weg ist sieht er vieles wohl anders als wir – die Hamsterrad-Getriebenen, Unruhigen und ständig Gehetzten die ständig glauben alle anderen in unserer Konsum- und Leistungsgesellschaft übertrumpfen zu müssen.

    Mit dem WAHNSINN meint er den ständigen Aktionismus – immer etwas tun zu müssen und NIE im hier und jetzt zu sein, dieses ständige Streben nach materiellen Dingen und finanziellem Erfolg. Noch ein größeres Auto, Urlaube, ein schönes Haus mit Garten usw.
    Wir suchen ständig im AUSSEN nach Glück, Erfolg und Zufriedenheit, dabei ist es immer schon IN UNS.
    So habe ich es auf jeden Fall verstanden bzw. für mich interpretiert.

    Der Zen Meister macht auf mich zumindest einen ausgeglichenen Eindruck und er strahlt auch eine enorme Ruhe und Kraft aus. Eine persönliche Begegnung mit ihm ist sicher ein Erlebnis – da spürt man dann wohl so richtig KRAFT und ENERGIE.
    Ein Besuch im Zen Kloster im Allgäu bei Meister Polenski steht auf jeden Fall auf meiner Wunschliste…

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s