Wann bin ich eigentlich achtsam? Eine Momentaufnahme

FullSizeR1ender.jpg

Wenn ich in der Hängematte baumelnd die Abendsonne genieße und die wärmende Sonne auf meiner Haut spüre,

wenn ich die Vögel zwitschern höre, als würden sie sich Geschichten erzählen,

wenn ich bewusst die saftige Melone esse, langsamer als sonst, in kleinen Stücken,

wenn ich ganz ins Gespräch mit meinem Gegenüber vertieft bin und eine gute Verbindung zwischen uns spüre,

wenn ich von ganzem Herzen lache mit meinem Kind,

aber auch wenn ich beobachte, dass mein Geist heute rastlos ist

oder ich spüre, wie Gefühle der Wut oder Traurigkeit hochsteigen,

dann bin ich gerade im Moment, dann bin ich achtsam.

Sobald ich aber beginne darüber nachzudenken, dass ich gerade achtsam bin, ist es schon wieder vorbei mit der Achtsamkeit. Und dennoch: der achtsame Moment war da und bereichert mein Leben ungemein.

Achtsamkeit ist das Wahrnehmen von dem was ist, was ich tue, sage, denke oder fühle, während es geschieht. Es geht nicht darum, nur noch Positives zu erleben (so wertvoll der Blick auf das Schöne und Gute um und in uns ist), sondern es geht darum, den gegenwärtigen Moment bewusst zu erleben.

 

8 Kommentare zu „Wann bin ich eigentlich achtsam? Eine Momentaufnahme

      1. Ich werde das Buch dann bei Gelegenheit auf meinem Blog vorstellen.
        In Zukunft werde ich jeden 1. und 3. Freitag im Monat ein Buch rezensieren.
        Folgende Themen: Gesundheit, Entspannungstechniken, „Lebensthemen“…
        Schönes Wochenende und liebe Grüße, Chris

        Gefällt mir

    1. Ein Tipp: möglichst oft raus in die Natur. Wir verbringen wohl alle zu viel Zeit mit Smartphone, Tablet und vor dem Bildschirm und – wir sitzen zu viel. Ich merke es selbst – wir Menschen sind nicht gemacht für ständige Verfügbarkeit und immer weniger Bewegung.

      Gefällt 2 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s