#Zitate & Gedichte: Still bleiben

IMG_3076.jpg

Wären wir weniger darauf bedacht,

unser Leben in Bewegung zu halten,

und könnten einmal nichts tun,

vielleicht würde eine große Stille

die Traurigkeit unterbrechen,

traurig, weil wir uns nie verstehen.

Vielleicht kann die Erde uns lehren,

wie wenn alles tot zu sein scheint

und dann doch wieder lebt.

Pablo Neruda, chilenischer Dichter

 

Ein Kommentar zu „#Zitate & Gedichte: Still bleiben

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s