#Zitate & Gedichte: rechte Rede

IMG_0495

Für die rechte Rede ist es wichtig, dass wir zuerst einen tiefen Blick in uns selbst hinein tun und den anderen uns gegenüber wirklich wahrnehmen. Dann dienen unsere Werte dem gegenseitigen Verstehen und können hüben und drüben Leiden lindern.

Thich Nhat Hanh, Zen-Meister

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s